Unwettereinsätze 290714

Aktuelle Lage zu den Unwettereinsätzen - +++Überarbeitung 17:15 Uhr+++


Die Regenfälle haben in den letzten Stunden nachgelassen, stellenweise schien auch wieder die Sonne. Dennoch stieg der Pegel der Oker an, im Bereich Schladen und Ohrum war bereits die Meldestufe 3 ausgelöst. Derzeit sind dort gleichbleibende bzw. fallende Pegel, es bleibt die Prognose der nächsten Stunden (Nacht) abzuwarten. Die Feuerwehren im Landkreis Wolfenbüttel sind gebietsweise noch im Einsatz. Im Stadtgebiet Wolfenbüttel ist die Lage derzeit ruhig. Am Dienstagabend rückten die Feuerwehrleute der Ortswehr Wolfenbüttel zu mehreren Einsatzstellen aus. Im Rahmen einer Anforderung von Nachbarschaftshilfe wurde am Mittwochvormittag die Feuerwehrbereitschaft Ost in den Landkreis Goslar entsandt.

Die Feuerwache Wolfenbüttel wurde von Kräften des Tagesalarmkreis besetzt- kurz nach 6 Uhr wurden mit dem Gerätewagen-Logistik Sandsäcke nach Atzum transportiert, im Laufe des Morgens dann auch nach Linden. Eine Einsatzstelle am Wachholderweg galt es abzuarbeiten. Wir werden Sie weiter informieren. 

Text: Internet-Team Feuerwehr Wolfenbüttel (st)

Freitag, 24. November 2017