zurück Übersicht vor
Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: Verkehrsunfall
Einsatzort: B79 Wolfenbüttel -> Braunschweig
Alarmierung :

am 12.06.2017 um 14:41 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
21-48-1 (HLF 20/16)
21-52-1 (RW 2)
21-10-1 (KdoW-BvD)

Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag gegen 14:40 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfenbüttel zu einem Verkehrsunfall an den Sternhausberg alarmiert. Zunächst wurde von der Leitstelle nur der Brandmeister vom Dienst (BvD) zur Lageerkundung an die Unfallstelle entsandt, an der bereits Polizei und Rettungsdienst tätig waren. Der BvD forderte dann wiederum die Tagesbereitschaft an, lagen doch Trümmerteile über mehrere hundert Meter verteilt auf der Fahrbahn. Ferner die Straßenmeisterei. Zwei Autos wurden bereits von Abschleppunternehmen geborgen, zwei weitere Unfallwagen standen noch vor Ort. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten die Bundesstraße von Trümmern und rückten dann ein.

Text: Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit (St) / Fotos: eh, sds

Verkehrsunfall vom 12.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)Verkehrsunfall vom 12.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)Verkehrsunfall vom 12.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)Verkehrsunfall vom 12.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)
Verkehrsunfall vom 12.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)Verkehrsunfall vom 12.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)
Sonntag, 19. November 2017