zurück Übersicht vor
Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: auslaufende Stoffe aus KFZ
Einsatzort: Goslarsche Straße
Alarmierung :

am 17.06.2017 um 12:36 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
21-48-1 (HLF 20/16)
21-10-1 (KdoW-BvD)

Einsatzbericht:

Doppelt unterwegs - zwei zeitgleiche Einsätze 

Um 12:36 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfenbüttel zu ausgelaufenem Öl nach einem Verkehrsunfall an der Goslarschen Straße in Höhe des "Forum" alarmiert. 
Nach einem Auffahrunfall verwandelte sich die Fahrbahn in eine rutschige Fläche. Nur drei Minuten später kam ein Notruf aus dem Rilkeweg. Bei Abflammen von Unkraut fingen Koniferen Feuer. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs löschte mit einem Schnellangriffsschlauch ab. Bei dem Verkehrsunfall wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug eingesetzt. 
 
Text: Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit (St) / Fotos: Hop, St, mb

 

 

 

Verkehrsunfall vom 17.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)Verkehrsunfall vom 17.06.2017  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2017)
Montag, 20. November 2017