Übersicht vor
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: BMA unklarer Auslösegrund
Einsatzort: Rosenwall (Parkhaus)
Alarmierung :

am 30.01.2013 um 15:42 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
21-29-1 (TLF 16/25)
21-48-1 (HLF 20/16)
21-10-1 (KdoW-BvD)

Einsatzbericht:

Auslösung der Brandmeldeanlage im Parkhaus am Rosenwall. Die alarmierten Ensatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes gingen daher zunächst von einem Feuer im Gebäude oder einem PKW-Brand aus. Vor Ort konnte von außen kein Rauch festgestellt werden. Der Angriffstrupp des Tanklöschfahrzeug (TLF) ging ausgerüstet mit schwerem Atemschutz zur Erkundung auf das obere Parkdeck. Dort und auch im restlichen Gebäude konnte kein Feuer gefunden werden. Die Besatzung des Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF) stand in Bereitschaft, der bereits ausgerüstete Atemschutztrupp konnte nach Rückkehr des TLF-Angriffstrupps die Atemschutzgeräte wieder im Fahrzeug verstauen. Der Rettungswagen (RTW) konnte daraufhin ebenfalls einrücken.

Text: Feuerwehr Wolfenbüttel Internet-Team (st)

Dienstag, 23. Oktober 2018