Übersicht vor
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Küchenbrand
Einsatzort: Hoffmann-von-Fallersleben-Straße
Alarmierung :

am 18.04.2013 um 09:01 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
21-30-1 (DLK 23/12)
21-10-1 (KdoW-BvD)
21-00-1 (Feuerwache, Funk)

Einsatzbericht:

Anwohner meldeten aus einem Wohngebäude an der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße eine Rauchentwicklung. Der Bewohner war nicht zuhause. Daraufhin alarmierte die Integrierte Regionalleitstelle (IRLS) den Tagesalarmkreis der Feuerwehr Wolfenbüttel sowie einen Rettungswagen (RTW). Auf der Anfahrt konnte dem BvD aufgrund eines erneuten Anrufs mitgeteilt werden, dass Nachbarn den Bewohner zwischenzeitlich erreicht haben. Dieser traf noch vor der Feuerwehr ein. Die Ursache der Rauchentwicklung, ein Wasserkocher, konnte aus dem Gefahrenbereich geborgen werden. Die Wohnung war noch verraucht, Lüftungsmaßnahmen durch die Anwohner waren bereits im vollen Gange. Die Drehleiter mit einem Elektrolüfter wurde zur Einsatzstelle beordert, um die Bewohner zu unterstützen. Nach dem Lüften war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. 

Text: Feuerwehr Wolfenbüttel Internet-Team (st)

Donnerstag, 19. April 2018