Übersicht vor
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Brand Sperrmüll
Einsatzort: Kapellenweg
Alarmierung :

am 29.07.2013 um 22:25 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
21-29-1 (TLF 16/25)
21-48-1 (HLF 20/16)
21-30-1 (DLK 23/12)
21-10-1 (KdoW-BvD)

Einsatzbericht:

Zu einem Brand mit Ausbreitungsgefahr alarmiert wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Wolfenbüttel am Montagabend gegen 22:25 Uhr. Am Kapellenweg geriet auf der Fahrbahn gelagerter Sperrmüll an einem Zaun in Brand und griff auf Tannen über. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeugs (TLF) setzte ein Schnellangriffsschlauch und ein C-Rohr ein und verhinderte die weitere Ausbreitung des Feuers. Trupps unter Atemschutz arbeiteten vor Ort und zogen die Möbelstücke auseinander. Mit einer Wärmbildkamera wurde später kontrolliert, ob noch Brandnester vorhanden sind. Vor Ort waren der 1. Löschzug der Feuerwehr Wolfenbüttel, bestehend aus dem TLF, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF), der Drehleiter (DLK) und dem Fahrzeug des Brandmeister vom Dienst (BvD). 

Text: Feuerwehr Wolfenbüttel Internet-Team (st) / Fotos: Werner Heise (Wolfenbüttel Heute)

Brandeinsatz vom 29.07.2013  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2013)Brandeinsatz vom 29.07.2013  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2013)
Mittwoch, 17. Oktober 2018