Übersicht vor
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Tierrettung (Ziege einfangen)
Einsatzort: Wichernstraße
Alarmierung :

am 26.08.2013 um 14:33 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort:
21-59-1 (GW-ÖL)
21-64-1 (GW-L)
21-10-1 (KdoW-BvD)

Einsatzbericht:

Tatkräftige Unterstützung benötigten Polizeibeamte, als es galt eine flüchtige Ziege einzufangen, die sich im Garten eines Wohnhauses verschanzt hatte. Die Unterstützung kam durch Feuerwehrleute der Ortswehr Wolfenbüttel, die sich bemühten, die Ziege zum Aufgeben zu Überreden. Trotz zahlreicher Einfangversuche und allen Tricks liess sich das Tier jedoch nicht zum Aufgeben bewegen. Daher wurde entschieden, tierärztliche Hilfe hinzu zu holen. Nach deren Eintreffen konnte die Ziege dann eingefangen werden.

 

Text: Feuerwehr Wolfenbüttel Internet-Team (st) / Fotos: jü/cf

Technische Hilfeleistung vom 26.08.2013  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2013)Technische Hilfeleistung vom 26.08.2013  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2013)Technische Hilfeleistung vom 26.08.2013  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2013)Technische Hilfeleistung vom 26.08.2013  |  (C) Feuerwehr Wolfenbüttel (2013)
Sonntag, 21. Oktober 2018