Absturzsicherung

Erstellt am Freitag, 16. Oktober 2015 22:05

Die Gruppe Absturzsicherung bewältigt Einsätze bei denen es hoch hinaus oder in die Tiefe geht. Sie besteht aus 15 Kameraden die alle eine Weiterbildung für den Gerätesatz Absturzsicherung absolviert haben.

Zu den Einsatzmöglichkeiten dieser Einheit zählen Personenrettung aus Höhen oder Tiefen, techn. Hilfeleistungen z.b. auf Dächern oder Gerüsten, oder auch Brandbekämpfung im Absturzgefährdeten bereich.

Hierfür stehen ihnen mehrere Gerätesatzätze Absturzsicherung, ein Auf- und Abseilgerät (Rollgliss) und weitere Zusatzmaterialen zur Verfügung.

Die Gruppe trifft sich in unregelmäßigen Zeitabständen um sich in Theorie und Praxis Fortzubilden.