Brandschutzerziehung

Die Kameraden der Abteilung Brandschutzerziehung decken ein wichtiges Gebiet der Thematik vorbeugender Brandschutz ab. Sie sind zur Zeit zu fünft und gehen z.B. in Schulen und Kindergärten und bringen dort den Kindern den richtigen Umgang mit Feuer und dessen Gefahren näher. Sie erklären spielerisch den Verbrennungsvorgang, zeigen die Gefahren von Rauchgasen auf und bringen den Kindern den Notruf bei.

Hierzu stehen ihnen umfangreiche Schulungsmaterialen, Lehrfilme und eine Übungstelefonanlage für den Notruf bereit.

Außerdem machen sie mit den Kindern Besichtigungen der Feuerwache und zeigen dort Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände. Hiermit sollen Ängste vor der Feuerwehr z.B. vor Atemschutzgeräteträgern genommen werden.

Weitere Informationen zum Thema Brandschutzerziehung stellt der Landesfeuerwehrverband unter diesem Link zur Verfügung. http://www.lfv-nds.de/fachbereiche/brandschutzerziehung/

Sonntag, 19. November 2017