Örtliche Einsatzleitung

Erstellt am Freitag, 16. Oktober 2015 21:43

Die Örtliche Einsatzleitung (ÖEL) besteht im Moment aus 14 Kameraden der Ortswehr Wolfenbüttel. Sie unterstützen bei größeren Schadenslagen den Einsatzleiter.

Ihnen steht dafür der Einsatzleitwagen (ELW) 21-11-99 zur Verfügung. Dieses Fahrzeug ist vollständig mit Digitalfunk, Mobiltelefon mit Internetanbindung und einer EDV-Anlage ausgestattet. Hiermit rückt die ÖEL bei entsprechrenden Alarmstichworten, z.b. Feuer groß oder Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personem, zur Einsatzstelle aus.

Weiterhin gibt es in der Feuerwache einen Funkraum, welcher bei Großschadenslagen (z.B. Unwetter) von der ÖEL besetzt wird. Von hier werden dann sämtliche Einsätze im Stadtgebiet koordiniert.

Alle Mitglieder dieser Einheit sind speziel geschult und haben zum großen Teil auch Führungslehrgänge besucht. Sie treffen sich regelmäßig im dreiwöchigen Rythmus um verschiedene Einsatzsituationen zu Üben.